Charlie Hebdo: Freiheit, Freiheit über Alles!

Was haben wir uns in den vergangenen Tagen nicht alles anhören müssen:
“Das war ein Angriff auf die Demokratie.”
“Ein Angriff auf die Meinungsfreiheit.”
“Ein Angriff auf die Menschenrechte.”

Oder kurz: Ein Angriff auf DIE FREIHEIT!

Und wir haben auch Dinge gehört wie:
“Wir lassen uns nicht einschüchtern.”
“Wir müssen unsere Freiheit verteidigen.”

Wie das in etwa aussehen kann, wenn wir unsere freiheitlichen Werte verteidigen?

So:
Cameron will Internet-Überwachung verschärfen
Ratspräsident Tusk will Austausch von Fluggastdaten in EU
Frankreich mobilisiert Soldaten

Im letzten der drei Artikel geht es z.B. darum, dass Soldaten eingesetzt werden sollen, um öffentliche Plätze zu sichern. Ferner spricht sich Frankreichs Premierminister Manuel Valls für eine “Erleichterung der Abhörmöglichkeiten” und eine “Verstärkung der personell und budgetmässig offenkundig unterdotierten Geheimdienste” aus.

Puh. Da können wir ja froh sein, dass wir mit stolz geschwellter, breiter Brust auch weiterhin unser Streben nach Freiheit kompromisslos verteidigen.
Sonst sähe es schließlich schon sehr bald sehr düster aus im freien Europa.

Aber hey, Hauptsache, wir Alle tragen morgen gut sichtbar die neueste Ausgabe Charlie Hebdo vor uns her, um zu demonstrieren, wie wichtig uns die Freiheit ist…während wir uns schon bald daran gewöhnt haben werden, Soldaten in unseren Innenstädten zu sehen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s