Medien machen sich über Brasilianer lustig

Zuletzt las ich verschiedene Artikel, die sich mit der Frage beschäftigten, warum es während der WM in Brasilien keine Massenproteste – Proteste also, die mit den Protesten während des Confed Cup 2013 vergleichbar wären – gibt.

Auch ich habe über diese Frage nachgedacht und bin zu folgenden Antworten gekommen:
Es kann unmöglich damit zusammenhängen, dass Demonstranten im großen Stil niedergeknüppelt und mit Tränengas beschossen wurden!
Genauso unmöglich kann das mit dem neuen Anti-Terror-Gesetz zusammenhängen.*

 

 

* Im April und im Mai diesen Jahres wurde über ein geplantes Anti-Terror-Gesetz berichtet, es wurde aber nicht berichtet, ob das Gesetz tatsächlich verabschiedet wurde. Ich nehme einfach mal an, dass es verabschiedet wurde, weil das in mein Bild passt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s