FUCK THE EU!*

Kann ich mit meiner Stimme bei der Europawahl am 25. Mai Einfluss nehmen auf die Ukraine-Politik der EU? Auf die Politik gegenüber Russland? Oder sogar auf die Politik gegenüber den USA?
Kann ich durch Teilnahme an der Europawahl das Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen EU und USA verhindern? Oder wenn schon nicht verhindern, so wenigstens Inhalte des Abkommens beeinflussen?
Kann ich mit meiner Stimme die EU-Politik in Bezug auf Flüchtlinge, die versuchen, in die EU zu kommen, verändern oder muss ich mir weiterhin absaufende Flüchtlingsschiffe in den Nachrichten anschauen?
Kann ich verhindern, dass in Zukunft weitere Euro-Länder kaputtgespart werden?
Kann ich dafür sorgen, dass die Arbeitslosigkeit im Allgemeinen und die Jugendarbeitslosigkeit im Besonderen bekämpft werden?
Kann ich den Einfluss von Lobbyisten einschränken?

Natürlich nicht. Das alles kann ich ja noch nicht einmal in Deutschland beeinflussen. Solch gewichtige Entscheidungen überlässt man eben nicht dem Pöbel.
Warum also sollte ich an der Europawahl teilnehmen? Nur, um mit meiner Teilnahme aktiv ein scheindemokratisches System zu unterstützen?
Nein danke.

 

* Zitat von Victoria Nuland, EU-Außenbeauftragte der USA

Advertisements

Ein Gedanke zu “FUCK THE EU!*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s